Skip to main content


Wenn MACHOs und RAMBOs gegen WIMPs antreten, dann geht es in der Astronomie um dunkle Materie. Ein "Best of doofe Akronyme" (und alles zur mühsamen Suche nach dunkler Materie) hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)


Die Planeten unseres Sonnensystems haben jede Menge Monde. Aber wie sieht es mit den Monden bei den Planeten anderer Sterne aus? Wo sind die Exomonde? Findet sie in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten).


Die seltsamen Galaxien des Halton Arp sind seltsam. Aber auch höchst informativ. Sie haben uns gezeigt, was passiert, wenn die wirklich großen Dinge im Universum einander in die Quere kommen. Mehr hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)


Ein Wanderweg in Japan? Nein, der Hayashi-Track ist eine Linie in einem astronomischen Diagramm. Und warum diese Linie quasi die Grenze zwischen Leben und Tod eines Sterns ist, hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)


Astronomische Nachrichten gab es immer schon. DIE "Astronomischen Nachrichten" aber erst seit 1821. Von der Entstehung der ältesten astronomischen Fachzeitschrift der Welt erzähle ich in der neuen Folge der Sternengeschichten: https://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/?p=34408 Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)


Mathewelten: Komplexe Mathematik, verständlich (und äußerst schön) dargestellt

Contribute to astrodicticum (@astrodicticum). Astronom
Blogger
Podcaster
Wissenschaftsautor
Science Buster


“Mathematik vermiest vielen den ganzen Schultag” (Schlechte Schlagzeilen Folge 32)

Contribute to astrodicticum (@astrodicticum). Astronom
Blogger
Podcaster
Wissenschaftsautor
Science Buster


Lucy in the Sky: Start zu den Trojaner-Asteroiden

Contribute to astrodicticum (@astrodicticum). Astronom
Blogger
Podcaster
Wissenschaftsautor
Science Buster


“Sehr gut” mit mangelhafter wissenschaftlicher Praxis: Christine Aschbacher bleibt Akademikerin

Contribute to astrodicticum (@astrodicticum). Astronom
Blogger
Podcaster
Wissenschaftsautor
Science Buster


“NASA hat sich verrechnet: Schlägt Asteroid Apophis doch auf der Erde ein?” (Schlechte Schlagzeilen Folge 31)


Der Rückblick: Alle Artikel vom September 2021

Contribute to astrodicticum (@astrodicticum). Astronom
Blogger
Podcaster
Wissenschaftsautor
Science Buster


Deprimierende Wahlergebnisse: Wer braucht schon Klimaschutz?

Contribute to astrodicticum (@astrodicticum). Astronom
Blogger
Podcaster
Wissenschaftsautor
Science Buster


Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geplaudert. Und zwar über den Mond, über BERT und den Klimawandel, über die Raumfahrt der Emirate, den Ruß der Maori, den Riechkolben und die Jau…


Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informa…


Alles ist Plasma. Fast alles zumindest. Das Universum ist voll damit, auf der Erde ist es aber selten. Warum das so und was Plasma eigentlich ist hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten: https://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/?p=34409 Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten) Und bitte stimmt für die Sternengeschichten bei diesem Voting: https://k.at/podcast-award#voting


Die schlechte Schlagzeile von heute habe ich zur Abwechslung mal ganz klassisch und offline gefunden. In der Zeitung, in der ich geblättert habe, als ich am Morgen beim Bäcker auf meinen Kaffee gew…


Wissenschaftskommunikation gibt es nicht nur hier im Blog, sondern auch anderswo. Denn Menschen sind auf allen möglichen Kanälen unterwegs und wenn man Wissenschaft vermitteln will, muss man dazu a…


Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und YouTube-Video. Und den ganzen Podcast findet ihr auch bei Spotify. Mehr Informa…


Gibt es da draußen außerirdisches Leben? Vielleicht. Und wenn es nicht um Lichtschwertschwinger oder Spitzohren geht sondern um Mikroorganismen, Pflanzen usw, dann können wir es auch finden. Wie? Hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten) Und stimmt für die Sternengeschichten bei diesem Voting: https://k.at/podcast-award#voting


Das ist keine reguläre Folge der Sternengeschichten. Ich wollte mich kurz mit ein paar Hinweise und einer Bitte bei euch melden. Denn die "Sternengeschichten" sind für einen Podcast-Award nominiert worden. Es gibt sie jetzt schon seit fast 10 Jahren - nächstes Jahr feiert der Podcast seinen 10. Geburtstag und auch die 500. Folge wird erscheinen. Und es wäre irgendwie schön, wenn ich mit einem Award in das Jubiläumsjahr starten könnte. Darum bitte ich euch, für die Sternengeschichten zu stimmen, wenn ihr das gerne möchtet. Man kann das unter dem Link https://k.at/podcast-award#voting machen (dazu muss der Adblocker ausgeschaltet sein). Man kann bis zu 5mal täglich abstimmen, noch bis zum 26. Oktober 2021. Vielen Dank!


Ein Gewitter ist beeindruckend. Es ist kein Wunder, das wir uns da blitzschleudernde Götter vorgestellt haben. Die Realität ist aber noch viel cooler. Gewitter gibt es nämlich auch außerhalb der Erde! Wie es dort blitzt, hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Waltraut Seitter war die erste Professorin für Astronomie in Deutschland. Und sie hat die ersten Hinweise auf die Existenz eines der rätselhaftesten Phänomene der Kosmologie entdeckt. Von ihrem Leben und ihrer Arbeit hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Wer den Podcast finanziell unterstützen möchte, kann das hier tun: Mit PayPal (https://www.paypal.me/florianfreistetter), Patreon (https://www.patreon.com/sternengeschichten) oder Steady (https://steadyhq.com/sternengeschichten)


Keine Sorge, wenn ihr diese Anti-Sternengeschichte hört, wird euer Podcastplayer sich nicht in einem Energieblitz auflösen. Aber Anti-Sterne könnte es vielleicht tatsächlich irgendwo draußen geben. Mehr dazu hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Auf der Wega gehts ab! Der fünfthellste Stern des Nachthimmels steckt voller Mythen - aber auch voller spannender wissenschaftlicher Entdeckungen. Himmelsgötter und Trümmerscheiben: Dort gibt es alles! Mehr dazu hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten.


Aus einem schwarzen Loch kommt nichts raus. Aus dem Universum auch nicht. Und wir können nicht in ein schwarzes Loch hinein schauen. Sind da vielleicht Universen drin? Es wird verwirrend in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Ich bin der Mittelpunkt des Universums! Glaubts du nicht? Ok, du bist auch der Mittelpunkt des Universums. Und das ist aus astronomischer Sicht nicht so falsch, wie man denken würde. Warum? Hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Das Kreuz des Südens ist das kleinste der offiziellen Sternbilder. Aber so prominent wie kaum ein anderes. Menschen haben sich davon schon immer zu Geschichten inspirieren lassen. Ein paar davon hört ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Der Komet Borisov ist aus dem interstellaren Raum zu uns gekommen. Er war ein einzigartiges Objekt - zumindest bis die Sonne ihn kaputt gemacht hat. Was da genau passiert ist, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Im Universum passieren seltsame Dinge. Irgendwas da draußen setzt erstaunlich enorme Menge an Energie frei. Es hat ein bisschen gedauert, bis wir das Geheimnis der "aktiven Galaxienkerne" enträtselt haben. Was wir da gefunden haben, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


An Sternen mangelt es nicht im Universum. Irgendwo müssen sich auch die allerersten Sterne des Kosmos herumtreiben. Die würden wir gerne finden und wie man das anstellen kann, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Kippelemente gibt es nicht bei IKEA. Aber im Klimasystem der Erde. Und wenn wir nicht aufpassen, können die uns noch ziemlich viel Ärger machen. Was da genau "kippen" kann, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Die Keeling-Kurve ist das Resultat einer beeindruckenden Messkampagne die seit Jahrzehnten läuft. Sie zeigt uns außerdem, wie sehr wir in der Lage sind, die Erde zu beeinflussen. Was da gemessen wurde, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Der menschengemachte Treibhauseffekt beschäftigt uns hier auf der Erde. Aber auch anderswo gibt es dieses Phänomen. Es gibt sogar einen Anti-Treibhauseffekt! Wo? Erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Glaubt man der Theorie des "Elektrischen Universums", dann spielt die Gravitation im Kosmos keine Rolle. Das ist natürlich Quatsch. Warum man über solche Behauptungen trotzdem nicht nur lachen sollte, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon https://www.patreon.com/sternengeschichten


Die Sonne ist von einer rot leuchtenden Hülle umgeben. Die sehen wir aber nur, wenn das viel hellere weiße Licht durch eine Finsternis blockiert wird. Was in dieser seltsamen Sonnenschicht abgeht, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon patreon.com/sternengeschichten


Der Asteroid Apophis wird am 13. April 2029 so nahe an der Erde vorbei fliegen, dass er mit bloßem Auge sichtbar ist. Das ist cool - aber warum er uns ne Zeit lang ein wenig Angst eingejagt hat, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon patreon.com/sternengeschichten


Auf dem Mars gibt es keine Tage, sondern Sols. Ein Sol dauert ein wenig länger als 24 Stunden und wenn man daraus einen kompletten Kalender basteln will, wird es richtig kompliziert. Wie ein Marskalender aussehen könnte, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon patreon.com/sternengeschichten


Das "Konzil der Riesen" hat nichts mit Fantasy-Büchern zu tun. Sondern beschreibt eine erstaunliche Struktur in unserer Ecke des Universums in deren Mitte wir uns mit der Milchstraße befinden. Wer die "Riesen" sind und was sie treiben, erfahrt ihr in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon patreon.com/sternengeschichten


Die Astrotheologie hat nichts mit der Religion von Star Wars zu tun. Sondern mit den Grundlagen der modernen Naturwissenschaft und dem gar nicht immer so argen Konflikt zwischen Wissen und Glauben. Mehr dazu in der neuen Folge der Sternengeschichten. Unterstützen könnt ihr den Podcast bei PayPal https://www.paypal.me/florianfreistetter und bei Patreon patreon.com/sternengeschichten


Ich will euch dringend ein neues Buch empfehlen. Nicht von mir; ich habe ja gerade erst ein neues Buch veröffentlicht. Aber mindestens genau so gut: Es geht um ein Buch vonm Ruth Grützbauch, mit de…